Neue Lehrstellen per WhatsApp

Fußpfleger/-in

Der Lehrberuf FußpflegerIn kann in 2 Lehrjahren erlernt werden. FußpflegerInnen kümmern sich um die Pflege der Füße ihrer KundInnen: Fußbäder, Fußmassagen, Hornhautentfernung, das Schneiden und Feilen von Fußnägeln und das Auftragen von Nagellack gehören dabei zu den Hauptaufgaben. Neben der Fußpflege („Pediküre“) bieten viele Salons parallel dazu auch Maniküren an (Behandlung der Fingernägel, Handmassagen). KundInnen werden zudem in Sachen Pflegeprodukte beraten, in vielen Kosmetiksalons werden diese auch direkt vertrieben. FußpflegerInnen arbeiten entweder in Fußpflege- und Kosmetikstudios, direkt beim Kunden zuhause oder sind selbstständig tätig.



 

« zurück

PREMIUM PARTNER