PREMIUM PARTNER

ELEKTROTECHNIK (AUTOMATISIERUNGS – und PROZESSLEITTECHNIK)

Bildungsvoraussetzung: Schulpflicht vollendet
Gesucht wird aus dem Raum: Niederösterreich - Tulln
Arbeitsort: AGRANA Zucker GmbH in Tulln
Lehrberuf ELEKTROTECHNIK (4 Jahre) ab 01.08.2017 am Standort Tulln

Die AGRANA Zucker GmbH ist eines der führenden Produktionsunternehmen in Österreich. Da wir unseren Erfolg nur durch gut qualifiziert MitarbeiterInnen halten und ausbauen können, sind wir stets auf der Suche nach motivierten MitarbeiterInnen. Starte ab 01.08.2017 deine Lehre bei uns!

Für den Standort Tulln suchen wir Lehrlinge für den

Lehrberuf ELEKTROTECHNIK (Automatisierungs- und Prozessleittechnik – Dauer 4 Jahre)

Deine Aufgaben:
• Montieren von elektrischen Schalt-, Steuer- und Verteilerkästen
• Verbinden von Stromleitungen mit Maschinen und anderen elektrischen Anlagen
• Umbau und Erweiterung von elektrischen Anlagen
• Instandhaltung von den im Betrieb verwendeten elektrischen Maschinen und Geräten
• Diverse Wartungs- und Reparaturarbeiten
• Betreuung und Überwachung elektrischer Steueranlagen
• Lesen und Anwenden technischer Unterlagen
• Fehler, Mängel und Störungen an elektrischen und elektronischen Bauelementen, Geräten und Anlagen suchen, eingrenzen und beheben
• Mess- und Prüfgeräte bedienen

Anforderungen:
Um eine Lehre bei uns zu beginnen, sind die Erfüllung der 9-jährigen Schulpflicht, eine daraus folgende gute Allgemeinbildung, sehr gute Mathematikkenntnisse und gute Zeugnisnoten ebenso Voraussetzung wie sehr gutes technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, strukturierte Denkweise, räumliches Vorstellungsvermögen, genauer Arbeitsstil, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und EDV Kenntnisse.

Angebot:
Wenn du an einer hochwertigen Lehrausbildung in unserem Betrieb interessiert bist, dann freuen wir uns über deine Bewerbung, welche ausschließlich elektronisch auf unserer Homepage www.agrana.com/hr zu erfolgen hat. Nach positiver Absolvierung der Lehrlingstestung in unserem Haus laden wir dich gerne zu 2 Schnuppertagen ein. Durch Zuschauen und Fragen stellen kannst du den Lehrberuf dann praxisbezogen im Arbeitsalltag kennen lernen.
Die Lehrlingsentschädigung laut Kollektivvertrag beträgt EUR 754,05 brutto/Monat.

Ansprechpartner: Frau Jasmin Thaler-Pinto

Bitte beziehe dich bei deiner Bewerbung auf Lehrberuf.info