PREMIUM PARTNER

Lehrberuf Werkstofftechnik – Hauptmodul Werkstoffprüfung sowie Spezialmodul Wärmebehandlungstechnik

Bildungsvoraussetzung: Schulpflicht vollendet
Gesucht wird aus dem Raum: Niederösterreich - Amstetten
Arbeitsort: voestalpine Precision Strip GmbH, Böhlerwerk

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

Wir sind eine weltweit sehr erfolgreiche Tochtergesellschaft des börsennotierten Stahlkonzerns voestalpine AG und stellen Edelstahl-Kaltbandprodukte für höchste Ansprüche her.
Wir setzen auf Nachwuchsfachkräfte aus den eigenen Reihen. Es ist unser Ziel, qualifizierte und zukunftsorientierte Mitarbeiter/innen auszubilden. Mit unserem Aubildungskonzept fördern wir unsere Lehrlinge dabei, frühzeitig Verantwortung zu übernehmen.

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Probenahmen
  • Vorbereiten und Herstellen von Proben
  • Messergebnisse und Versuchsberichte darstellen, durchführen und auswerten
  • Physikalisch-technische Untersuchungen
  • Bestimmen der Werkstoffeigenschaften
  • Bedienen und Steuern von Anlagen
  • Auswählen geeigneter Verfahren für den Wärmebehandlungsprozess
  • Anwenden von Wärmebehandlungstechniken

Ihr Profil

  • Gutes technisches und logisches Verständnis
  • PC-Kenntnisse
  • Lernbereitschaft
  • zuverlässig, freundlich, belastbar, pünktlich, teamfähig

Das bieten wir

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung inklusive Lebenslauf, Abschlusszeugnis der Hauptschule und die Schulnachricht des laufenden Schuljahres (kann auch nachgereicht werden) an nachstehende Adresse oder bewerben Sie sich mittels Online-Bewerberbogen.

voestalpine Precision Strip GmbH
Ausbildungszentrum, Herr Fellner
Waidhofnerstraße 17
3333 Böhlerwerk

Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung für diesen Lehrberuf beträgt € 601,32 (14 mal p.a.) im ersten Lehrjahr.
Für Fragen zu Ihrer Bewerbung steht Ihnen Herr Walter Fellner unter 07442 600 29530 gerne zur Verfügung.

Lehrzeitbeginn: September 2017

Kontakt

voestalpine Precision Strip GmbH
Böhlerwerk

Recruiter:
Frau Bettina Jenner
  +43/50304/15-2544

 Bettina Jenner

Bewerben

Bitte beziehe dich bei deiner Bewerbung auf Lehrberuf.info