Neue Lehrstellen per WhatsApp

Kosmetiker/-in

Die Ausbildung von KosmetikerInnen dauert 2 Jahre. KosmetikerInnen kümmern sich um die Schönheit und Gesundheit der Haut der KundInnen: Sie beseitigen Hautunreinheiten, tragen Pflege- und Schönheitsmasken auf, entfernen Haare und tragen Make-Up auf. Je nach Spezialisierung des Kosmetiksalons, in dem sie arbeiten, bietet sie auch spezielle Behandlungen an (Hand- und Fußpflege, Permanent Make-Up, Bestrahlungstherapien,…). Dabei arbeiten sie mit verschiedenen Pflegeprodukten und –utensilien. Auch der Verkauf von Pflege- und Kosmetikprodukten und die Beratung der KundInnen gehören zum Aufgabenbereich von KosmetikerInnen. Neben Kosmetikstudios arbeiten KosmetikerInnen auch in Kosmetikfachgeschäften, Kureinrichtungen, Drogerien, Parfümerien, Frisiersalons, Fitnesszentren oder Hotels.



 

« zurück

PREMIUM PARTNER