Neue Lehrstellen per WhatsApp
1 Lehrstelle im Bereich Reise/Freizeit/Sport im Bezirk Hermagor
1 von 1

Diese Lehrstellen könnten dich auch interessieren:

INTERSPAR GmbH 113843 1has order: 1has parent order: 1
INTERSPAR GmbH 113843 1has order: 1has parent order: 1

Reise/Freizeit/SportAufgrund der Gehälterentwicklung innerhalb der letzten Jahrzehnte haben Menschen heutzutage mehr Zeit und Geld für die Befassung mit deren Körper und kurzzeitliche Vergnügungen übrig. Seien es Urlaube, Kurztrips, oder sportliche Aktivitäten: Auf dem Arbeitsmarkt hat sich die Tourismus- und Freizeitbranche entwickelt wie nie zuvor. Grade im Bereich Tourismus lassen sich heutzutage eine Vielzahl attraktiver Ausbildungsberufe finden, die gegenüber einem Studium oft den Vorteil der Praxiserfahrung bieten. Dabei gibt es fast für jede Sparte des Tourismus und dessen verschiedene Arten einen eigenen Ausbildungsberuf. Sei es im Bereich Gesundheitstourismus, die vor allem im Wellnessbereich tätig sind und auf den Erholungsfaktor der Kundschaft fokussiert sind sowie gesundheitliche Probleme behandeln wollen, oder im Kulturtourismus, der ein möglichst umfangreiches und bewundernswertes Kulturerlebnis ins Auge fasst: Die Kundschaft für eine kurze Zeit aus der Arbeitswelt zu lösen und eine Zeit der Entspannung für sie einzurichten, die sie möglichst einfach erreichen, ohne selber viel planen zu müssen. Dabei ist zum Beispiel als Reiseverkehrskaufmann/-frau, die für die Beratung der Kunden in Reisebüros oder ähnlichem zuständig sind, die Zusammenarbeit mit der Hotellerie sowie anderen Verkehrsgesellschaften unerlässlich, was eine gute Kommunikation und gute Marktkenntnis erfordert. Genauso kann man im Unternehmen als Assistent für Tourismus in bestimmten Projekten mitarbeiten und neue Tourismuskonzepte entwickeln, die einen vielleicht noch nicht erfüllten Kundenwunsch umfassen, oder andere Interessen in den Fokus nehmen und damit vielleicht seltenere Zielgruppen anders ansprechen und neue Marktmöglichkeiten erschließen. Hier ist ein hohes Maß an Kreativität erforderlich, da in der letzten Zeit bereits viele neue Bereiche erschlossen wurden. Zusätzlich muss man die einzelnen Teile wie die Anreise und die vorhandenen Möglichkeiten und die vorhandene Hotellerie passend verknüpfen, oder auch neue Ideen ansprechend präsentieren, um Investoren von dem Geschäftsmodell zu überzeugen. Diese Projektarbeit kann sich auch auf Kurztrips spezialisieren, die ihre Arbeit zum Beispiel als Freizeitpark zur Form bringt. Dabei steht manchmal auch mehr die Planung künstlicher Attraktionen für Kurzzeittourismus im Zentrum, um die Attraktivität eines Landes für die eigene Bevölkerung zu erhöhen. Zum Teil auch in diesem Bereich tätig sind Sport- und Eventmanager. Typische Schwerpunkte können die Organisation von Sportveranstaltungen und deren Etablierung sein. Die Auftraggeber, also Verbände, Vereine oder ähnliches wollen dabei ein möglichst großes Kundenspektrum erreichen, womit auch das Sportmarketing immer stärker ins Zentrum rückt. Ein weiterer Bereich der Sportszene umfasst das Fitnesscoaching. Wer also ein stärkeres biologisches Interesse aufweist, sowie gerne in den direkten Kontakt mit Menschen tritt und diesen bei der Lösung körperlicher Beschwerden helfen möchte, kann sich hier auf einen Ausbildungsberuf im Bereich Fitnesscoaching, Physiotherapie, Gymnastik etc. bewerben und den Kunden direkt helfen, seinen Alltag beschwerdefrei zu meistern und langfristige Schäden zu verhindern.