PREMIUM PARTNER

Metalltechnik – Hauptmodul Werkzeugbautechnik

Bildungsvoraussetzung: Schulpflicht vollendet
Gesucht wird aus dem Raum: Oberösterreich - Wels (Stadt)

Metalltechnik - Hauptmodul Werkzeugbautechnik

Aufgaben:

· Technische Unterlagen lesen und anwenden
· Fertigen von einfachen und komplexen
Schweißvorlagen, Montagevorrichtungen,
Bohrvorrichtungen, Biege-, Press- und
Stanzwerkzeuge

· Kenntnisse Hydraulik und Pneumatik
· Umgang mit Werkzeugmaschinen
· Kenntnisse der CNC-Programmtechnik
(CNC = Fertigungsprogramme für Rechner-
unterstützte Werkzeugmaschinen)
· Werkzeugbautechnische Größen messen und prüfen
· Fehler, Mängel und Störungen an Werkzeugen
erkennen und beheben
· Mechanische Teile bearbeiten, mechanische
Baugruppen und Komponenten zusammenbauen

Die Berufsschule für Metalltechniker/in – Werkzeugbautechnik ist in Wels (Grundmodul) und Steyr (Hauptmodul) und dauert 10 Wochen pro Lehrjahr.

Lehrlingsentschädigung laut KV Metallindustrie beträgt im 1. Lehrjahr EUR 570,27 brutto pro Jahr.

Genauere Beschreibung des Berufsbildes unter:
http://www.bmwa.gv.at
Unternehmen/Berufsausbildung/Lehrlingsausbildung

Kontakt: Hr. Markus Müller

07248 600 – 2241

personal@poettinger.at

Bitte beziehe dich bei deiner Bewerbung auf Lehrberuf.info