Neue Lehrstellen per WhatsApp

PREMIUM PARTNER

Metalltechnik: Zerspanungstechnik

Bildungsvoraussetzung: Schulpflicht vollendet
Gesucht wird aus dem Raum: Oberösterreich - Linz (Stadt)
Arbeitsort: Linz
Metalltechnik: Zerspanungstechnik

ZerspanungstechnikerInnen stellen Metallbauteile mit spanabhebenden Bearbeitungsmaschinen und Fertigungsanlagen (meist CNC-Automaten) her. Ihre Aufgaben umfassen den gesamten Fertigungsprozess von der Planung eines Arbeitsauftrages über die Einrichtung und Programmierung der Fertigungsmaschinen bis hin zur abschließenden Qualitätskontrolle der Bauteile. Spanabhebende Fertigungsverfahren mit konventionellen Maschinen sind z.B. Feilen, Sägen, Fräsen, Drehen, Polieren, Bohren, Senken, Reiben und Gewindeschneiden. Im Zentrum Ihrer Tätigkeiten stehen jedoch spanende Fertigungsverfahren mit rechnergesteuerten Maschinen und Fertigungsanlagen bzw. CNC-Maschinen (CNC = computer numeric control). Dabei erstellen die ZerspanungstechnikerInnen die Fertigungsprogramme für die CNC-Maschinen, programmieren sie und führen fallweise Korrekturen am Programm durch. Außerdem übernehmen Sie rechnergeschützte CAD-Konstruktionen in die Fertigungsprogramme und passen sie an (CAD = computer aided design bzw. co) _________________________________________________________________

Der Betrieb ist mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. Informationen zum Lehrbetrieb finden Sie unter www.oeswag.at Bitte fordern Sie telefonisch einen Bewerbungsbogen bei Fr. Kollroß unter der Telefonnummer: 0732/76 56 - 216 an. Bitte legen Sie zum Bewerbungsbogen einen handgeschriebenen Lebenslauf mit Foto und eine Kopie des letzten Jahreszeugnisses bei. Schnuppertage und Firmenbesichtigung sind nach Vereinbarung möglich! Weiters ist die Vorlage des Technik-Test der Wirschaftskammer/Abt. Karriereberatung (Tel.-Nr. 05/90909/4051) notwendig. Vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin! Die Lehrlingsentschädigung beträgt € 619,36 brutto.

Bitte beziehe dich bei deiner Bewerbung auf Lehrberuf.info