Lehrberuf.info - Lehrstellenbörse
Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Buchbinder/-in

BuchbinderInnen arbeiten im Druck- und Verlagswesen. Im Team mit BerufskollegInnen oder eigenständig in kleinen Buchbindereien sind sie hauptsächlich in Werkstätten und Werkshallen tätig. Sie stellen Bücher, Broschüren, Schachteln und ähnliche Papiererzeugnisse (Plakate, Landkarten, Bilder auf Platten,…) her und restaurieren alte Bücher. Für die Herstellung kommen computergesteuerte Schneide- und Falzmaschinen zum Einsatz, Einzelanfertigungen können auch händisch hergestellt werden. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag (brutto) im Papier und Pappe verarbeitenden Gewerbe: (Stand 01.04.2018)
1. Lehrjahr: € 456,-
2. Lehrjahr: € 582,-
3. Lehrjahr: € 868,-



PREMIUM PARTNER

  • ÖBB-Konzern
  • Fliesenpool GmbH
  • D. SWAROVSKI KG
  • Lagerhaus