Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Druckvorstufentechniker/-in

DruckvorstufentechnikerInnen arbeiten in Druckereibetrieben, Verlags- und Zeitungsdruckereien oder in Druckereien von Verpackungsbetrieben. In größeren Druckereien arbeiten sie gemeinsam mit anderen Fachkräften des Druckereiwesens sowie mit Fachkräften des Mediendesigns und haben oft direkten Kontakt zu ihren KundInnen. Sie erledigen bei ihrer Arbeit alle erforderlichen Vorarbeiten für den Druck von Zeitungen, Zeitschriften, Plakaten, Prospekten, Büchern und ähnlichen bedruckten Papiererzeugnissen. Die Arbeit findet größtenteils am Computer statt, wo sie Texte und Bilder bearbeiten und das Layout erstellen. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.

Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag (brutto) im grafischen Gewerbe: (Stand 01.04.2016)
1. Lehrjahr (1. Halbjahr): € 429,- / 2. Halbjahr: € 538,-
2. Lehrjahr (1. Halbjahr): € 640,- / 2. Halbjahr: € 852,-
3. Lehrjahr (1. Halbjahr): € 1.058,- / 2. Halbjahr: € 1.275,-
4. Lehrjahr (1. Halbjahr): € 1.372,- / 2. Halbjahr: € 1.481,-


PREMIUM PARTNER

  • OBI
  • HOFER KG
  • dm drogerie markt GmbH
  • HORNBACH Baumarkt GmbH