Lehrberuf.info - Lehrstellenbörse
Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Glasmacher/-in

GlasmacherInnen arbeiten in der glaserzeugenden Industrie und in baustofferzeugenden Betrieben. Die Aufgaben von GlasmacherInnen umfassen die gesamten Schritte der Glasherstellung, von der Rohstoffbeschaffung und –herstellung über das Einschmelzen, die Fertigung und Qualitätskontrolle bis zur künstlerischen Gestaltung der fertigen Glasprodukte (Vasen, Schüsseln, Ziergläser, Gläser und Krüge, uvm.). Die Werkstücke werden entweder händisch oder maschinell hergestellt. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag (brutto) für Glas be- und verarbeitende Industrie einschließlich der Flachglasschleiferbetriebe: (Stand 01.06.2018)
1. Lehrjahr: € 647,-
2. Lehrjahr: € 829,-
3. Lehrjahr: € 1.234,-
4. Lehrjahr: € 1.517,-


PREMIUM PARTNER

  • Magistrat der Stadt Wien
  • HOFER KG
  • Russmedia
  • Lagerhaus