Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Holztechniker/-in

Der Beruf HolztechnikerIn ist ein Modullehrberuf, der in drei bis vier Jahren erlernt werden kann, je nach Anzahl der gewählten der Module. HolztechnikerInnen arbeiten mit Rundholz und Schnittholz und stellen daraus fertige Holzbauteile und -werkstoffe her. Neben den handwerklichen Tätigkeiten und der Bedienung von Produktionsmaschinen und Förderanlagen gehört auch die fachgerechte Lagerung und Trocknung der Hölzer zu den Aufgaben von HolztechnikerInnen. Die Ausbildung gliedert sich in ein zweijähriges Grundmodul, sowie ein einjähriges Hauptmodul (Fertigteilproduktion, Werkstoffproduktion oder Sägetechnik). Anschließend kann außerdem ein Spezialmodul (Design und Konstruktion; nicht in Kombination mit dem Hauptmodul Sägetechnik) oder ein weiteres Hauptmodul absolviert werden.

Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag (brutto) für Angestellte in holzverarbeitenden Industrie: (Stand 01.05.2016)
1. Lehrjahr: € 681,-
2. Lehrjahr: € 1.021,-
3. Lehrjahr: € 1.361,-
4. Lehrjahr: € 1.532,-


PREMIUM PARTNER

  • HOFER KG
  • OBI
  • Wiener Stadtwerke GmbH
  • dm drogerie markt GmbH