Lehrberuf.info - Lehrstellenbörse
Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Keramiker/-in

Die Ausbildung von KeramikerInnen dauert 3 Jahre. Sie stellen hauptsächlich Zier- und Gebrauchsgegenstände als Porzellan und Keramik her. Je nach Schwerpunkt (Gebrauchskeramik oder Industriekeramik) entwerfen, formen und verzieren sie Geschirr und andere Gebrauchsartikel, Ziergegenstände (z.B. Vasen und Wandteller) oder stellen Gegenstände für den sanitären Bereich (z.B. Waschbecken), für technische Anwendungen sowie künstlerische Objekte her. KeramikerInnen arbeiten meist in Klein- bis Großbetrieben des Keramikgewerbes oder sind selbstständig tätig.

Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag (brutto) im Keramikergewerbe: (Stand 01.05.2019)
1. Lehrjahr: € 497,-
2. Lehrjahr: € 636,-
3. Lehrjahr: € 758,-


PREMIUM PARTNER

  • voestalpine
  • EvoBus Austria GmbH
  • Sparkasse NÖ Mitte West AG
  • UniCredit Bank Austria AG