Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Maschinsticker/-in

MaschinstickerInnen bringen mit verschiedenen Stickmaschinen Stickereien an Kleidungsstücken und textilen Gebrauchs- und Ziergegenständen an. Die wichtigsten Erzeugnisse sind Motiv- und Zierstickereien an Kinder- und Sportbekleidung, Trachten, Bett- und Tischwäsche, Messkleider, Theatergarderobe, Fahnen und Wimpeln. MaschinstickerInnen arbeiten meistens in gewerblichen Stickereibetrieben und mit Kleinstickmaschinen. In Industriebetrieben kommen dagegen Mehrkopfstickautomaten zum Einsatz. Hierbei besteht die Hauptaufgabe im Übertragen der Musterzeichnungen und das Einstellen und Warten der Maschinen. Die Lehrzeit beträgt 2 Jahre.


PREMIUM PARTNER

  • D. SWAROVSKI KG
  • Erste Bank
  • Lagerhaus
  • HOFER KG