Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Orgelbauer/-in

OrgelbauerInnen erzeugen, reparieren und renovieren Pfeiffenorgeln mit mechanischer, elektropneumatischer und elektrischer Traktur (Steuerung). Ihr Aufgabengebiet umfasst vorbereitende Tätigkeiten (Entwerfen, Konstruieren), die Fertigung der Einzelteile des Instrumentes, Montagearbeiten in der Werkstatt, den Aufbau des Instrumentes am Bestimmungsort, zahlreiche Reparatur- und Wartungsarbeiten sowie die Restaurierung und Renovierung von Orgeln. Zu den Vorbereitungsarbeiten zählen vor allem das Entwerfen und Konstruieren der Orgel. Dazu führen sie Vorbesprechungen mit ihren AuftraggeberInnen, stellen die akustischen und räumlichen Gegebenheiten fest, fertigen technische Zeichnungen und Berechnungen an und bauen ein Modell der Orgel. Die Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre.


PREMIUM PARTNER

  • Nah & Frisch
  • Gebrüder Weiss GmbH
  • D. SWAROVSKI KG
  • Lagerhaus