Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Orthopädieschuhmacher/-in

OrthopädieschuhmacherInnen arbeiten hauptsächlich in Sanitätshäusern und größeren Orthopädie-Praxen. Die Ausbildungszeit für diesen Lehrberuf. beträgt 3,5 Jahre. OrthopädieschuhmacherInnen fertigen Schuhe und Hilfsmittel nach medizinischen Vorgaben für fußkranke Personen in Maßarbeit. Die Arbeit finden zum Großteil im direkten Kontakt zu den KundInnen statt, da die Hilfsmittel individuell an die PatientInnen angepasst werden müssen. Sie nehmen Messungen vor und beziehen notwendige Informationen direkt von ärztlichen Verordnungen und erkennen Erkrankungen oder Störungen direkt bei ihren PatientInnen.


PREMIUM PARTNER

  • Wiener Stadtwerke GmbH
  • Gebrüder Weiss GmbH
  • ÖBB-Konzern
  • Lagerhaus