Lehrberuf.info - Lehrstellenbörse
Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Präparator/-in

PräparatorInnen stellen Tierpräparate her, indem sie tote Tiere mit verschiedenen Konservierungverfahren behandeln, um sie vor Verwesung und Schädlingsbefall zu bewahren. Sie präparieren Säugetiere, Vögel, Fische, Kriechtiere und Insekten heimischer und exotischer Herkunft. Weiters führen sie Reparatur- und Reinigungsarbeiten an Tiermodellen durch. Bei diesem Lehrberuf, der in 3 Jahren Lehrzeit erlernt werden kann, sind neben handwerklichem Geschick auch künstlerische Fähigkeiten gefragt. PräparatorInnen arbeiten vor allem in kleinen Präparationsbetrieben oder in Museen.

Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag (brutto) im Kürschner-, Handschuhmacher- und Gerber-Gewerbe: (Stand 01.03.2018)
1. Lehrjahr: € 442,-
2. Lehrjahr: € 601,-
3. Lehrjahr: € 791,-
4. Lehrjahr: €854,-


PREMIUM PARTNER

  • voestalpine
  • PORR  AG
  • Hartlauer Handelsgesellschaft m.b.H.
  • UniCredit Bank Austria AG