Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Seilbahntechniker/-in

Die Ausbildung von SeilbahntechnikerInnen dauert 3,5 Jahre. Sie bedienen Seilbahnen, überprüfen die Seilbahnanlagen und führen Wartungsarbeiten durch. Einen Großteil der Arbeitszeit verbringen SeilbahntechnikerInnen im Freien (Winter- und Sommersaison). Zu den Hauptaufgaben gehören die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen sowie die Überwachung der Seilbahntransporte, insbesondere bei Kindern und Menschen mit Behinderungen sowie bei schlechten Witterungsbedingungen. Gefordert sind dabei ein grundlegendes technisches Verständnis, geschickter Umgang mit den KundInnen und eine verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise.


PREMIUM PARTNER