Lehrberuf.info - Lehrstellenbörse
Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Steinmetz/-in

SteinmetzInnen arbeiten in Steinbrüchen, Werkstätten und Produktionshallen und bei Verlege-, Versetz- und Restaurierungsarbeiten vor Ort bei ihren AuftraggeberInnen. Sie verarbeiten Natur- und Kunststein für Architektur und Bau, Garten- und Landschaftsbau, Innenarchitektur und Einrichtung, Friedhof und Grabmal, Restaurierung und Denkmalpflege sowie für Gestaltung, Kunst und Design. Sie bearbeiten die Kunst- und Natursteine mit verschiedenen Werkzeugen und Maschinen, formen, gestalten und beschriften sie. Außerdem sind sie für die Restaurierung alter und beschädigter Steine zuständig. Die Ausbildung von SteinmetzInnen dauert 3 Jahre.

Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag (brutto) im Steinmetzgewerbe: (Stand 01.05.2019)
1. Lehrjahr: € 905,-
2. Lehrjahr: € 1.168,-
3. Lehrjahr: € 1.683,-
4. Lehrjahr: €1.953,-


PREMIUM PARTNER

  • Sparkasse NÖ Mitte West AG
  • Hartlauer Handelsgesellschaft m.b.H.
  • Rudolf Leiner GesmbH
  • ÖBB-Konzern