Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Sonnenschutztechniker/-in

SonnenschutztechnikerInnen beraten KundInnen, projektieren, planen und kalkulieren Sonnenschutzanlagen (für Fenster, Balkone, Terrassen,…), montieren und warten diese. Sonnenschutzanlagen wie Rolläden, Jalousien, Markisen, usw. werden hauptsächlich aus Kunststoff, Holz, Metall und Textilien hergestellt. Weitere Tätigkeiten sind der Anschluss, die Inbetriebnahme und die Prüfung von sonnenschutztechnischen Prozessleitanlagen sowie die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften, Normen und Umweltstandards. Sie arbeiten in Gewerbe- und Industriebetrieben (Klein- bis Mittelbetriebe), die Sonnenschutzanlagen herstellen. Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.


PREMIUM PARTNER