Lehrberuf.info - Lehrstellenbörse
Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Technische/r Zeichner/-in

Technische ZeichnerInnen setzen die Ideen von IngenieurInnen und KonstrukteurInnen auf Papier um und fertigen technische Zeichnungen (Werkzeichnungen von Formen und Metallartikeln, Detail- und Zusammenstellungszeichnungen von Motoren und Maschinen, Pläne von Behältern und Stahlkonstruktionen, Leitungs- und Schaltpläne,…) an. Diese Zeichnungen werden im Maschinen- und Apparatebau, für den Stahl-, Heizungs- und Lüftungsbau und in der Elektro- und Vermessungstechnik benötigt. Die Zeichnungen werden entweder händisch oder am Computer mit CAD-Programmen erstellt. Diese erleichtern und vereinfachen viele Arbeitsschritte, wie Beschriftungen, Berechnungen, Vergrößerungen oder verschiedene Ansichten und Änderungen der Pläne. Technische ZeichnerInnen arbeiten in Planungs- und Zeichnungsbüros. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre.

Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag (brutto) für Technisch(er/e) ZeichnerIn (Beispiel Gewere-Angestellte): (Stand 01.01.2019)
1. Lehrjahr: € 620,-
2. Lehrjahr: € 790,-
3. Lehrjahr: € 940,-
4. Lehrjahr: €1.250,-


PREMIUM PARTNER

  • VERBUND
  • Magistrat der Stadt Wien
  • Gebrüder Weiss GmbH
  • Wiener Stadtwerke GmbH