Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Textiltechniker/-in

TextiltechnikerInnen beschäftigen sich mit dem Einstellen, Bedienen und Überwachen von Maschinen in der Textilverarbeitung (Strick-, Wirk- und Webmaschinen). Zu ihren Aufgaben gehören auch das Zeichnen und Anfertigen von Mustern mittels CAD-Programmen und das Umsetzen der Vorlagenmuster. TextiltechnikerInnen finden in Betrieben des Textilgewerbes und der Textilindustrie Beschäftigung und sind dort für verschiedene Bereiche wie der Faser- und Garnerzeugung (Spinnerei), der Garnverarbeitung (Strickerei, Weberei, Wirkerei), der Textilveredelung (Bleicherei, Färberei, Druckerei) oder in der Qualitätskontrolle tätig. Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.


PREMIUM PARTNER

  • Nah & Frisch
  • voestalpine
  • Wiener Stadtwerke GmbH
  • ÖBB-Konzern