Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Tischlereitechniker/-in

Der Lehrberuf Tischlereitechnik kann in 4 Jahren Lehrzeit und mit zwei Schwerpunkten absolviert werden: Schwerpunkt Planung und Schwerpunkt Produktion. TischlereitechnikerInnen arbeiten hauptsächlich in Betrieben des Tischlergewerbes oder in der Holz verarbeitenden Industrie in Werkstätten, Planungsbüros oder direkt bei ihren KundInnen vor Ort. TischlereitechnikerInnen mit Schwerpunkt Planung entwerfen und planen Möbel und Einrichtungen mithilfe von CAD-Zeichenprogrammen. Sie beraten ihre KundInnen über Gestaltungsmöglichkeiten und Materialien, besprechen ihre Entwürfe und Pläne mit ihnen und stimmen sie mit den Vorstellungen der KundInnen ab. TischlereitechnikerInnen mit Schwerpunkt Produktion sind für das Programmieren und Warten der CNC-Maschinen verantwortlich. Sie überprüfen außerdem die Qualität der hergestellten Produkte.

Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag (brutto) für Tischlereitechniker: (Stand 01.05.2016)
1. Lehrjahr: € 590,-
2. Lehrjahr: € 740,-
3. Lehrjahr: € 1.120,-
4. Lehrjahr: €1.410,-


PREMIUM PARTNER

  • Wiener Stadtwerke GmbH
  • ÖBB-Konzern
  • Erste Bank
  • UNIMARKT GRUPPE