Lehrberuf.info - Lehrstellenbörse
Neue Lehrstellen per WhatsApp
396 Lehrstellen im Bereich Logistik/Lagerlogistik
HORNBACH Baumarkt GmbH
Lehrling Betriebslogistiker/in
24. April 2019 - HORNBACH Baumarkt GmbH - Wels (Stadt)
Lagerhaus
WOLFGANG DENZEL AUTO AG
Kfm. Lehre Kfz-Ersatzteillager (m/w)
24. April 2019 - WOLFGANG DENZEL AUTO AG - Wiener Neustadt (Stadt)
TGW Logistics Group GmbH
Österreichische Post AG
Pankl Racing Systems AG
Betriebslogistiker/In
24. April 2019 - Pankl Racing Systems AG - Bruck Mürzzuschlag
Getzner Textil AG
Betriebslagerlogistiker/-in
24. April 2019 - Getzner Textil AG - Bludenz
Pöttinger Landtechnik GmbH
Betriebslogistikkaufmann/- frau
24. April 2019 - Pöttinger Landtechnik GmbH - Ried im Innkreis
BMW Wien | MINI WIEN
AGRU Kunststofftechnik GmbH
Rudolf Leiner GesmbH
Betriebslogistikkauffrau/-mann
24. April 2019 - Rudolf Leiner GesmbH - Salzburg-Umgebung
Scania Österreich Ges.m.b.H
kika Möbelhandelsges.m.b.H
KTM AG
Prozesstechniker/in
24. April 2019 - KTM AG - Braunau am Inn
TRUMPF Maschinen Austria GmbH & Co. KG
Schachermayer Großhandels GmbH
HANSA-FLEX Hydraulik GmbH
Lagermax Internationale Spedition GmbH
Quehenberger Logistics GmbH
Haberkorn GmbH
Großhandelskaufmann/-frau
24. April 2019 - Haberkorn GmbH - 20 Brigittenau
Stieglbrauerei zu Salzburg GmbH
Künz GmbH
Betriebslogistikkauffrau /-mann
24. April 2019 - Künz GmbH - Bludenz
PORSCHE INTER AUTO GMBH & CO KG
Reifen-John GmbH & Co KG
SCHENKER & CO AG
Betriebslogistikkaufmann/-frau
24. April 2019 - SCHENKER & CO AG - St. Johann im Pongau
EWE Küchen Gesellschaft mbH
Betriebslogistiker/in
24. April 2019 - EWE Küchen Gesellschaft mbH - Wels (Land)
Baeko – Oesterreich
Betriebslogistikkaufmann/frau
24. April 2019 - Baeko – Oesterreich - Linz (Land)
DACHSER-Austria Gesellschaft mbH
STIWA Holding GmbH
Betriebslogistikkaufmann/-frau
24. April 2019 - STIWA Holding GmbH - Vöcklabruck
Almi GmbH
Großhandelskauffrau/ -mann
24. April 2019 - Almi GmbH - Grieskirchen

Logistik/LagerlogistikHast du ein besonders ausgeprägtes Organisationstalent, ein Auge für Struktur und eine Vorliebe für Ordnung und geregelte Abläufe? Diese Fähigkeiten werden vor allem in der Logistik stark benötigt. Organisierende Köpfe, die den Transport der benötigten Bestellung bis ins kleinste Detail planen, werden heute mehr denn je benötigt. Dabei ist es als Organisator wichtig, einen Überblick über die benötigten Ressourcen der eigenen Firma zu entwickeln. Wer als Betriebswirt/-in in Verkehr und Logistik arbeiten möchte, muss sich mit dem Verkauf in Verbindung setzen und die Bestellungen mitplanen, damit zum Beispiel nicht drei Bestellungen einzeln versandt werden, die als ein Transport geliefert werden können und damit zwei Drittel der Kosten gespart werden können. Bei den kaufmännischen Tätigkeiten gibt es viele weitere Unterscheidungen. Als Beispiel ist die Postdienstleistung zu nehmen, die einen ganz anderen Fokus hat. Anstatt den Transport von Unternehmen zum Endkunden zu unternehmen, ist hier der Fokus viel breiter gesetzt. Es gilt, sämtliche Bestellungen der Endkunden, sowie auch deren individuelle Briefe und Pakete in möglichst kurzer Zeit zu Millionen von verschiedenen Endverbrauchern zu bringen. Hier gestaltet sich die sorgfältige Planung und Organisation noch schwieriger, da nicht nur mehrere Bestellungen an einen Ort gebracht werden sondern auf viele Ziele verteilt werden müssen. Außerdem gibt es noch Spezialisierungen auf Hafenlogistik oder Fluglogistik. Anstatt für eine Firma den passenden Transporter auszuwählen, arbeitet man hier direkt an den Umschlagterminals und steuern Ein- und Ausgänge. Ein weiterer Aspekt ist die Lagerlogistik. Die gelieferten Waren haben oft verschiedene Lagerungsansprüche und müssen fachgerecht gelagert werden. Um Probleme dieser Art, wie auch um die Kontrolle der Qualität der Lieferung sowie der Vollständigkeit und Unversehrtheit kümmern sich Betriebslogistikkaufmänner/-frauen. Dabei müssen sie Kontakt zu sämtlichen Bereichen des Unternehmens haben, sowie mit den Speditionen und Lieferanten kommunizieren und die Kapazitäten des Lagers kennen und optimal nutzen. Auch wenn die Logistik durch die Modernisierung und fortschrittliche Technik um vieles einfacher geworden ist, wird hier immer der Bedarf bestehen, Organisatoren zu haben, die die Verkehrswege optimal planen und dafür sorgen müssen, dass die zur Verfügung stehende Technik so gut wie möglich genutzt wird. Wenn du glaubst, dieses Talent zu besitzen und ein Auge für Abläufe und deren Verbesserung hast, dann schau dich in dieser Branche um, wo du genau dieses Talent ausleben kannst.