Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Berufskraftfahrer/-in mit Schwerpunkt Güterbeförderung

Der Lehrberuf zum Berufskraftfahrer / zur Berufskraftfahrerin kann mit den Schwerpunkten Güterbeförderung oder Personenbeförderung in dreijähriger Lehrzeit erlernt werden. BerufskraftfahrerInnen im Bereich Güterbeförderung sind im Warentransport im Nah- und Fernverkehr (Inland und Ausland) tätig. Zu den Aufgaben von BerufskraftfahrerInnen gehören die Übernahme und das Verladen von Waren, die Überprüfung und Wartung ihrer Fahrzeuge, sowie die Erstellung von Fahrtrouten. Bei Fahrten über die Grenze müssen zusätzliche Verwaltungsaufgaben wie Zollformalitäten erledigt werden. Beschäftigungsmöglichkeiten bieten Gütertransportunternehmen wie Speditionen und Paketdiensten. Einen Großteil der Arbeitszeit verbringen BerufskraftfahrerInnen hinter dem Steuer von Transportfahrzeugen, aber auch in Werkstätten und Lagerhallen.

Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag (brutto) für Angestellte von Speditionen: (Stand 01.04.2016)
1. Lehrjahr: € 527,-
2. Lehrjahr: € 738,-
3. Lehrjahr: € 1.001,-
4. Lehrjahr: €1.688,-


PREMIUM PARTNER

  • UNIMARKT GRUPPE
  • dm drogerie markt GmbH
  • D. SWAROVSKI KG
  • WOLFGANG DENZEL AUTO AG