Lehrberuf.info - Lehrstellenbörse
Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Berufskraftfahrer/-in mit Schwerpunkt Personenbeförderung

Der Lehrberuf BerufskraftfahrerIn im Schwerpunkt Personenbeförderung kann ebenfalls in drei Jahren Lehrzeit erlernt werden. BerufskraftfahrerInnen arbeiten beim Personentransport vor allem in Fahrzeugen der Personenbeförderung (Busse, Züge,…) und haben Kontakt mit Fahrgästen. Auch im Personentransport sind BerufskraftfahrerInnen sowohl im Inland als auch im Ausland unterwegs und erledigen Verwaltungsaufgaben, planen Fahrtrouten und führen Fahrtenbücher. Beschäftigungsmöglichkeiten bieten verschiedene Personentransportunternehmen wie die ÖBB, private Buslinien, Verkehrsbetriebe von Gemeinden und Touristikveranstalter. Neben ReiseleiterInnen haben BerufskraftfahrerInnen auch direkten Kontakt zu Werkstatt- und Wartungspersonal, der Zollverwaltung und der Polizei.

Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag (brutto) bei den ÖBB - Österreichische Bundesbahnen (ÖBB-Postbus GmbH) (auf Basis von 40 Wochenstunden): (Stand 01.03.2019)
1. Lehrjahr: € 687,-
2. Lehrjahr: € 896,-
3. Lehrjahr: € 1.191,-
4. Lehrjahr: € 1.595,-

Private Autobusbetriebe: Der KV enthält keine Lehrlingsentschädigung! Das Gehalt muss zwischen Lehrbetrieb und Lehrling frei vereinbart werden.


PREMIUM PARTNER

  • C&C Abholgroßmärkte Ges.m.b.H. (AGM)
  • Rexel Austria GmbH
  • Hartlauer Handelsgesellschaft m.b.H.
  • HORNBACH Baumarkt GmbH