Lehrberuf.info - Lehrstellenbörse
Neue Lehrstellen per WhatsApp

Lehre als Mobilitätsservicekaufmann/-frau

Die Lehrzeit von Mobilitätsservicekaufleuten beträgt 3 Jahre. Sie arbeiten im Team mit BerufskollegInnen und MitarbeiterInnen aus anderen Abteilungen (Marketing, Rechnungswesen,…). Zur Ausübung des Berufs sind Fremdsprachen, vor allem Englisch gefragt, da Mobilitätsservicekaufleuten den KundInnen der Verkehrsunternehmen (Luft-, Bahn und Straßenverkehr) beratend zur Seite stehen. Sie planen und erstellen Angebote, kalkulieren Tickets und Preise und verkaufen die für die Kundschaft und ihre Bedürfnisse jeweils optimalen Verkehrsleistungen. Sie nehmen Reservierungen entgegen, stellen Fahrausweise aus und führen die erforderlichen administrativen Tätigkeiten durch.

Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag (brutto) als Mobilitätsservicekaufmann/-frau (Beispiel Österreichische Bundesbahnen): (Stand 01.07.2018)
1. Lehrjahr: € 531,-
2. Lehrjahr: € 688,-
3. Lehrjahr: € 974,-


PREMIUM PARTNER

  • Fliesenpool GmbH
  • voestalpine
  • Rudolf Leiner GesmbH
  • Pöttinger Landtechnik GmbH